Y-Bar-B-Appaloosas
Y-Bar-B-Appaloosas

Unsere Ranch *****

Optimale Haltungsbedingungen, gutes Futter, viel frische Luft und Bewegung - all das ist bei uns möglich:  

Unsere Pferde verlassen bei Eintritt der Helligkeit den Stall und werden bei Eintritt der Dunkelheit wieder in ihre Boxen gebracht. Ein Versuch vor Jahren, die Pferde nachts über in einem Offenstall zu halten, haben wir schnell beendet, da wir festgestellt haben, dass jedes Pferd andere Bedürfnisse an Futter und Ruhepausen hat.

Damit unsere Fohlen auch artgerecht und vor allem mit besten gesundheitlichen Vorausetzungen ins neue Leben starten, können wir unseren Pferden folgenden "Ausstattung" bieten:

 

  • Boxengröße 4 x 6 m mit Kontaktmöglichkeit zu den Boxennachbarn (unsere Pferde werden nachts aufgestallt).

Für den Sommer:

 

  • 4,6 ha Weideland mit spezieller Grasansaat - auf die Bedürfnisse unserer Pferde und den Boden angepasst. Die Weiden haben einen Zugang zum Winterpaddock mit den Unterständen, damit sich die Pferde bei Regen oder in der Mittagshitze zurückziehen können.
Sommerweide

Für den Winter:

 

  • Ein 1 ha großer Winterpaddock mit 4 Unterständen und durch Wald begrenze Seiten, vielen Bewegungsanreizen und verschiedenen Fressplätzen soll unserern Pferden die Wintermonate so angenehm wie möglich bereiten.
  • Neu ab Herbst 2013: Wir haben nun auch beheizbare Nelson-Außentränken auf den Paddocks! 
Winterpaddocks

Für das Training:

 

  • Ein Reitplatz mit der Größe 70 x 35 m ist in Planung. Wir werden sehen, ob wir den Naturboden lassen können oder doch die Bodenverhältnisse ändern müssen.
  • Ein Round Pen mit einem Durchmesser von 25 m soll auch noch verwirklicht werden.

 

Zu guter letzt das Wichtigste, die Fütterung:

 

  • gutes Heu, 24 h zur freien Verfügung
  • Weide im Sommer, ebenfalls bei Bedarf mit Heuzufütterung
  • Hafer und Gerste als Kraftfutter
  • Luzerne bei Bedarf
  • Mineralien in Pellet- oder Pulverform
  • Salzlecksteine
  • im Winter auch frisches Obst oder Olewo-Möhrenpellets

 

Desweiteren gibt es noch einen Einzelpaddock von 6 x 12 m, sollte eines unserer Pferde mal krank werden. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Y-Bar-B-Appaloosas